OC - 3D Formen

From myViewBoard
Revision as of 15:06, 3 July 2020 by Martin.Sattler (talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Approved revision (diff) | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

Dieser OC Content fördert die räumliche Vorstellungskraft. Schüler visualisieren ein Faltblatt zu einer 3D Form.

Als ich Sonderpädagoge war, hatten die meisten meiner Schüler Schwierigkeiten mit akademischen Aufgaben, die Wörter oder Zahlen (oder beides) umfassten. Viele dieser Kinder waren jedoch begabte Künstler, Zeichner, Lego-Experten und Mechaniker und bewiesen Kompetenz in ihrer Fähigkeit für das räumliche Vorstellungsvermögen.
~ Thomas Armstrong.




Spielanleitung

  1. Errate den geometrischen Körper, welcher durch die Faltvorlage dargestellt wird.
  2. Ziehe die richtige 3D Form in das Feld.


Ziel dieser Übung:

  • Schüler sollen eine 2D Faltvorlage im Kopf zu einer 3D Formen zusammensetzten. Die 3D Formen sind unter anderem: ein Würfel, ein Quader, ein Dreiecksprisma und ein Tetraeder.
  • Schüler sollen in der Lage sein für jede 3D Form eine Faltvorlage zu basteln.


Verwandte Medien