Difference between revisions of "de:MyViewBoard Security"

From myViewBoard
Jump to navigation Jump to search
 
(2 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 10: Line 10:
 
|-style="vertical-align:top;"
 
|-style="vertical-align:top;"
 
|
 
|
[[File:DSGVO_logo.png|center|160px]]
+
[[File:DSGVO_logo_blue.png|center|130px]]
 
|
 
|
  

Latest revision as of 15:27, 5 March 2020

Diese Seite soll einen Überblick über myViewBoard's Sicherheitfunktionen geben. Für weitere Informationen öffnen Sie bitte dieses Dokument.

Eine sichere Plattform für Unternehmen

myViewBoard integiert Github, Docker und Circle CI, eine sichere und skalierbare Umgebung mit Amazon's Web Service (Cloud), das WebRTC Protokoll, mit dem wir unsere Streaming-Dienste sichern und PGP (PrettyGoodPrivacy), um die Übertragung von Dateien zu sichern. Wir möchten damit unseren Kunden zeigen, dass wir bei ViewSonic Datenschutz ernst nehmen. Auch alle Drittanbieter, von denen wir Dienste in das myViewBoard Ecosystem integriert haben, erfüllen die höchsten Datenschutzrichtlinien.


DSGVO logo blue.png

Datenschutz nach DSGVO

myViewBoard arbeitet mit den höchsten Sicherheitsstandards und erfüllt alle Datenschutzrichtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sicherheit und Datenschutz sind bereits bei der Konzeption und Entwicklung von myViewBoard ein zentraler Bestandteil.


Security-Page-02.png

Safe Loop

Verwendet HTTPS 256 AES verschlüsselte Verbindungen, es gibt KEINEN unverschlüsselten Text der zwischen zwei Parteien ausgetaucht wird. Somit ist kein Angreifer ist in der Lage Ihre Daten auszuspionieren.


Security-Page-03.png

Daten Verschlüsselung und Authentifizierung?

myViewBoard.com erstellt kontinuierlich neue SSL & TLS Zertifikate, welche heute in der Industrie als Standardprotokolle für die Verschlüsselung von Daten und die Authentifizierung von Netzwerkverbindungen gelten.


Security-Page-04.png

Beschütze deine Privatsphäre

Im Vergleich zu vielen anderen Anwendungen, speichert myViewBoard keine persönlichen Daten auf Ihrem Rechner. Statt dem Kennwort Ihres Google Drive oder Microsoft OneDrive Konto, verwendet myViewBoard.com sogenannte Token, um sich bei anderen Drittanbieter von Cloudservices zu registrieren.

Security-Page-05.png

Einmalige Benutzer ID - Einmalige Geräte ID

Nach der Installation müssen Sie die myViewBoard Software registrieren. Anhand einer bestätigten Email Adresse wird Ihnen eine einmalige Benutzer ID zugeteilt. Zudem generiert die Software eine einmalige ID für Ihre Windows Installation, mithilfe der "Instance ID technology". Damit wird sichergestellt, dass immer alle Informationen jedem Benutzer und Gerät eindeutig zugeordnet werden können.


Security-Page-06.png

Verschlüsselte Dateien

Jede .vboard Datei ist nach dem AES256 Standard verschlüsselt und kann durch ein Passwort geschützt werden. Nur wer das Passwort kennt, kann die Datei öffnen.


Security-Page-07.png

Keine Spuren hinterlassen

Wenn die Software geschlossen wird, Sie sich abmelden, der Benutzer gewechselt wird, oder Sie automatisch wegen Zeitüberschreitung abgemeldet werden, löscht die Software automatisch alle temporär gespeicherten Dateien. Zudem verwendet myViewBoard den Standard OAuth 2.0. Mit OAuth 2.0 können Webseiten und Apps auf Ihre Daten zugreifen, ohne diesen dafür Ihr Kennwort zu geben. Drittanbieter haben so nur Zugriff auf bestimmte Daten. Persönliche Informationen, wie Ihr Kennwort und andere sensible Daten werden mit OAuth 2.0 nie an Dritte weitergegeben.