ViewBoard Huddle

From myViewBoard
This is the approved revision of this page, as well as being the most recent.
Jump to navigation Jump to search

Der ViewBoard Huddle erlaubt es Benutzern den eigenen Bildschirm unverzüglich mit andern zu teilen. Dabei ist keine komplizierte Einrichtung notwendig. Einschalten, Laptop verbinden und loslegen.

ViewBoard Huddle bietet Ihnen folgendes:

  • 1 Rotationsschalter
  • 1 Taste für Audio- und Videoaufnahme
  • 1 USB Anschluss für Dateispeicher
  • 6 HDMI Anschlüsse
  • 1 USB Typ C Anschluss

Produktübersicht

Lieferumfang

Bitte überprüfen Sie bevor Sie loslegen, ob alle Teile richtig geliefert wurden. Falls etwas fehlt, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Lieferanten.


Draufsicht / Seitenansicht

Nr. Bauteil Beschriftung Beschreibung
1 USB RECORDING USB Typ A - Anschluss für eine externen Speicher zum Aufzeichnen
2 Aufnahmetaste Startet die Aufnahme
3 Auswahldrehknopf Wählt die Videoquelle
4 Kensington lock Diebstahlschutz von ViewBoard Huddle
5 HDMI Ausgang HDMI OUT HDMI Typ A (v2.0) - Ausgang für HDMI
6 HDBaseT Ausgang HDBaseT Ausgang für HDBaseT
7 DC5V 5V DC Power in
8 USB Ausgang TOUCH USB Typ B - Touch Feedback Verbindung für den Laptop, oder PC
9 USB Eingang TOUCH USB Typ A - Touch Feedback Verbindung für den Touchbildschirm
10 HDMI Eingang HDMI IN 1 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
11 HDMI Eingang HDMI IN 2 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
12 HDMI Eingang HDMI IN 3 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
13 HDMI Eingang HDMI IN 4 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
14 HDMI Eingang HDMI IN 5 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
15 HDMI Eingang HDMI IN 6 HDMI Typ A (v2.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera)
16 USB Typ C USB-C USB Typ C (3.0) - Anschluss für ein digitales Videogerät zur Bild- und Audioübertragung (z.B. Laptop/Kamera) (kein Laden möglich)


Erste Schritte

Warnung: Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der des Gerätes, trennen Sie bitte während der Einrichtung die Stromversorgung.

Verwendung von ViewBoard Huddle

Um den HDMI Anschluss des ViewBoard Huddle mit einer Videoquelle (Laptop) zu verbinden gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verwenden Sie ein HDMI Kabel, um den Laptop/PC mit ViewBoard Huddle zu verbinden.
  2. Verwenden Sie den Drehknopf, um den entsprechenden Eingang zu wählen.
  3. Drücken Sie den Auswahlknopf für direktes Spiegeln, oder warten Sie bis dies automatisch geschieht. Ihr Laptopbildschirm wird auf dem IFP dargestellt.



Aufnahmefunktion benutzen

Bevor Sie die Aufnahmefunktion benutzen, verbinden Sie Ihren USB-Speicher mit dem ViewBoard Huddle.

VBH100 arrows2.png
 
Verbinden Sie Ihren USB-Speicher mit dem ViewBoard Huddle.
REC Taste LED: Weiss
Status: Ruhezustand


Drücken Sie die REC Taste, um die Aufnahme zu starten.

VBH100 arrows2.png
 
Entfernen Sie während der Aufnahme nicht den USB-Speicher.
REC Taste LED: Rot
Status: Aufnahme


Drücken Sie die REC Taste NOCHMALS, um die Aufnahme zu stoppen.

VBH100 arrows2.png
 
Entfernen Sie nicht den USB-Speicher, bis die LED der REC Taste Weiss leuchtet
REC Taste LED: Rot (Schreibvorgang)
Status: Verarbeitung


Die LED der REC Taste leuchtet wieder Weiß: Aufnahme beendet.

VBH100 arrows2.png
 
Aufnahme beendet, entfernen Sie den USB-Speicher
REC Taste LED: Weiß
Status: Ruhezustand


HDCP Modus

Der VBH100 kann in folgenden zwei Modi betrieben werden:

  1. Normaler Modus (LED = Weiss)
  2. HDCP Modus (LED = Grün)

HDCP (High-Bandwidth Digital Content Protection), ist ein Verschlüsselungssystem für die Schnittstellen DVI, HDMI und DisplayPort.

Falls der VBH100 im normalen Modus betrieben wird, können HDCP verschlüsselte Inhalte nicht dargestellt werden. Um HDCP Inhalte mit dem VBH100 Adapter wiederzugeben, drücken und halten Sie den Auswahlknopf für 3 Sekunden. Dadurch wird der HDCP Modus aktiviert.

Wenn der HDCP Modus aktiviert ist, kann der VBH100 verschlüsselte Inhalte wiedergeben, jedoch nicht aufnehmen. Die REC Taste blinkt abwechselnd in Grün und Rot, um den Benutzer zu warnen, dass eine Aufnahme aktuell nicht möglich ist.

Drücken und halten Sie für 3 Sekunden, um den HDCP Modus zu aktivieren.

Beziehen Sie sich auf die Tabelle unten, um den Zusammenhang von LED Farbe und Systemstatus besser zu verstehen:

REC BUTTON LED LED Farbe LED Status Systemstatus
Rot EIN Normaler Modus – Aufnahme HDCP Modus – Aufnahme
Rot Blinkend Daten speichern (Entfernen Sie nicht den USB-Speicher)
Weiss EIN Normaler Modus – keine Aufnahme
Grün EIN HDCP Modus – keine Aufnahme
Rot/Grün Blinkend, abwechseld in zwei Farben HDCP Modus – HDCP geschützt, Aufnahme nicht möglich.
Orange Blinkend Keine Videoquelle, oder nach USB Speicher suchen.

Seriennummer der Aufnahmedatei

Der VBH100 erstellt nach jeder Aufnahme eine eigene .mp4 Datei. Jede .mp4 Datei wird in folgendem Dateinamensformat abgespeichert:

record_(Seriennummer).mp4.

Die Seriennummer für jede Datei startet bei 0, 1, 2, 3... und erhöht sich mit jeder neuen Datei um den Faktor 1.


Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn der VBH100 ausgeschaltet wird, die Seriennummer für die .mp4 Dateien wieder bei 0 startet. Stellen Sie also sicher, dass die zuvor aufgenommen Dateien auf einem anderen Gerät gespeichert wurden.

Fehlerbehebung

Falls Sie auf Probleme mit Ihrem ViewBoard Huddle stoßen, versuchen Sie folgende Schritte. Besteht das Problem weiterhin, wenden Sie sich an den Kundenservice.

  1. Falls der ViewBoard Adapter nicht richtig funktioniert, trennen Sie die Stromversorgung und starten den Adapter anschließend neu.
  2. Audio Problem
    • Falls die aufgenommene Datei keinen Sound enthält, stellen Sie sicher, dass unter Windows der VBH100 der ausgewählte „Lautsprecher“ ist.
    • Falls der Ton der aufgenommen Datei zu laut ist, überprüfen Sie folgende Einstellungen:
  3. Üben Sie keinen zu großen Druck auf die REC Taste aus, wenn Sie diese drücken, um einen Schaden am Gerät zu vermeiden.
  4. Stochern Sie nicht an den LED Lichtern, oberhalb der HDMI und USB Typ C Eingängen herum, um einen Schaden der LEDs zu vermeiden.
  5. Der ViewBoard Huddle unterstützt für die Aufnahme nur USB Speicher welche als FAT32 oder NTFS formatiert sind. Andere Formate werden nicht unterstützt.
  6. Eine Stunde Aufnahme benötigt bis zu 6GB Speicher. Um einen Fehler während der Aufnahme zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr USB Speicher über genug freien Speicherplatz verfügt.
  7. Die Uhrzeit, sowie das Datum für alle Dateien ist auf 01.01.2098 12:00 voreingestellt. Stellen Sie sicher, dass ältere Dateien verschoben wurden, um ein überschreiben der Dateien zu vermeiden.

Spezifikationen

Bauteil Beschreibug
CPU N/A
USB Anschlüsse USB 3.0 Typ C x 1 (bis zu 1080p @60 Hz) USB 2.0 Typ A x 1 (Für Aufnahme) USB 2.0 Typ A x 1 & B x 1 (Für Touch)
HDMI Anschlüsse HDMI 1.4 x 6 Eingang (4K30 4:4:4 / 4K60 4:2:0) HDMI 1.4 x 1 Ausgang (4K30 4:4:4 / 4K60 4:2:0)
HDBaseT Anschlüsse TX x1
Aufnahmeformat Mp4
Kompatibilität Jedes HDMI fähiges Gerät, wie z.B. Windows Laptop, Mac Book, DVD Player, Playstation
Mikrofon Eingebaut, Aufnahme in alle Richtungen
Power Input Power Adapter 5V4A
Betriebsbedingungen Temperatur 0°C bis 40°C
Luftfeuchtigkeit 20% bis 90%
Lagerbedingungen Temperatur -20°C bis +60°C
Luftfeuchtigkeit 20% bis 90%
Abmessungen 210 mm x 189 mm x 110 mm
Gewicht 539g

Verwandte Medien

  • Loslegen mit ViewBoard Huddle


Weitere Hardware