EZCast Pro Dongle II

From myViewBoard
Jump to navigation Jump to search

EZCast Pro Dongle II unterstützt Miracast und AirPlay. Zudem bietet es Ihnen die Möglichkeit Videos zu streamen, ohne dabei jegliche Software oder Apps installieren zu müssen.

Übersicht

EZCast Pro Dongle II baut auf der alten Pro Dongle Technologie auf und kommt mit verbesserter Hard- und Software. Der neue 802.11ac 5G 2T2R WLAN Adapter bietet ein schnelleres und stabileres Streaming-Erlebnis.


  • Brandneues Hardware Design
GHz Level SoC mit 1GB DDR3 Arbeitsspeicher bietet eine wesentlich stärkere Leistung.
  • Verbesserte WLAN Leistung
Unterstützung von 802.11ac 5GHz WLAN mit 2T2R MIMO Antennen für höhere Bandbreite, um ressourcenlastige Anwendungen wie 4K Videostreaming problemlos zu meistern.
  • 4K Kompatibilität
Spiegeln Sie Ihren Bildschirm kabellos an UHD Fernseher und Projektoren, für ein verbessertes Präsentationserlebnis.
  • Multiscreen Broadcasting
Leicht zu bedienende ProCast App für leichtes Teilen Ihres Bildschirms mit vielen Anderen. Wir sind stolz sagen zu können, dass dies die fortschrittlichste Präsentationsanwendung ist die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Keine miserablen und teure Kabelinstallationen mehr.
  • Effiziente Besprechungen mit der EZCast Pro App
Erstellen Sie Notizen in Echtzeit und teilen Sie Dokumente und Photos in Wireless-Präsentationen. Haben Sie mit Host Control Ihre Besprechung im Griff.
  • Unterstützung verschiedener Plattformen
Kompatibel mit beiden Plattformen, AirPlay Screen Mirroring, sowie MiraCast, ohne dabei in den Einstellungen was ändern zu müssen.

EZCast Pro Dongle II mit Funktion zum Bildschirm spiegeln

Android

  1. Klicken in den Einstellungen und wählen Sie die passende SSID ihres Dongle.
    Stellen Sie sicher, dass ihr Gerät das Miracast-Protokoll unterstützt. Beachten Sie außerdem, dass das Cast Logo auf Ihrem Gerät anders ausschauen könnte.
  2. Nach erfolgreichem Verbinden, wird Ihr Bildschirm an das externe Display gespiegelt.


iOS

  1. Verbinden Sie Ihr iOS Gerät mit dem EZCast Pro Dongle II Eintrag in der WLAN Liste. Alternativ, verbinden Sie Ihr iOS Gerät, sowie den Dongle mit dem gleichen Access Point
  2. Klicken Sie auf und wählen die SSID Ihres Dongles.
  3. Nach erfolgreichem Verbinden, wird Ihr Bildschirm an das externe Display gespiegelt.


Windows

  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen und gehen Sie zu den Bildschirm-Einstellungen.
  2. Suchen und wählen Sie die SSID des Dongles.
  3. Nach erfolgreichem Verbinden, wird Ihr Bildschirm an das externe Display gespiegelt.

Es könnte sein, dass Sie sich durch verschiedene Einstellungen testen müssen (Duplizieren, Erweitern, usw.), je nachdem wie Ihre Anforderungen aussehen.


macOS

  1. Verbinden Sie Ihr iOS Gerät mit dem EZCast Pro Dongle II Eintrag in der WLAN Liste. Alternativ, verbinden Sie Ihr iOS Gerät, sowie den Dongle mit dem gleichen WAP (Wireless Access Point).
  2. Klicken Sie auf und wählen die SSID Ihres Dongles.
  3. Nach erfolgreichem Verbinden, wird Ihr Bildschirm an das externe Display gespiegelt.

Multi-Screen Broadcasting mit ProCast

Wählen Sie einen Laptop der als Quelle dient und dessen Bild an viele externe Displays gespiegelt wird. Beachten Sie, dass Multi-Screen Broadcasting zur Zeit nur mit Windows und macOS System kompatibel ist.

Starten Sie NICHT EZCast Pro App und ProCast zur gleichen Zeit.

Bevor Sie Multi-Screen Broadcasting verwenden, stellen Sie sicher, dass der Dongle, sowie alle externe Displays mit der gleichen SSID verbunden sind.

Beachten Sie: Je mehr Geräte Sie verbinden, desto geringer fällt die verfügbare Bandbreite aus.

Für weitere Details, besuchen Sie bitte die Webseite:

  1. Laden Sie die ProCast App von der Webseite herunter und installieren Sie diese.
  2. Starten Sie die ProCast App, um die SSID herauszufinden, mit der alle Dongles verbunden sind.
  3. Klicken Sie auf , um Ihren Bildschirm and alle anderen externe Bildschirme zu senden.


Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop und alle externen Geräte mit der gleichen SSID verbunden sind.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop und alle externen Geräte mit der gleichen SSID verbunden sind.


Starten Sie die App und wählen Sie alle verbunden Dongles.


Die folgenden Symbole haben folgende Eigenschaften:

Ezcast-mirror.png Spiegeln
Ezcast-disconnect.png Trennen
Ezcast-silent-mode.png Stumm
Ez-cast-sound-on-mode.png Ton Modus

Klicken Sie, um die Einstellungen zu öffnen und die Diagnose Tools zu starten.

1. Audio Buffer:
a. Lang: Ein längerer Buffer bietet unter Umständen eine bessere Tonqualität.
b. Kurz: Hier könnten bei schlechter Verbindung immer mal kleine Aussetzer bei der Übertragung auftreten.

Settings option

2. Diagnose Werkzeuge:
Basierend auf Ihrem Prozessor und der Leistung Ihrer Netzwerkverbindung, berechnet das Diagnose Tool die ideale Anzahl von externen Bilschirmen. Beachten Sie, dass die Leistung beim Spiegeln von Bildschirmen unter einigen Umständen schwanken kann. Zum Beispiel, wird eine feststehende Präsentation besser dargestellt, als das Streamen eines 4K Videos.


Diagnostic tools

EZCast Pro App herunterladen

Es sind verschiedene Versionen der EZCast Pro App für verschiedene Plattformen verfügbar. Die EZCast Pro App erlaubt es Ihnen die Konfiguration des Dongles vorzunehmen, wie z.B. WLAN Einstellungen und Split Screen. Um die jeweilige App herunterzuladen, beziehen Sie sich auf die Liste unten. Eine Vorstellung der App Funktionen folgt im späteren Verlauf.



EZCast Pro App Vorstellung

Hier finden Sie die Funktionen der EZCast Pro App. Beachten Sie, dass einige Funktionen nur in bestimmten Funktionen verfügbar sind.

Ezcast-eznote.svg EZNote Verfolgen Sie die Präsentation auf Ihrem Rechner, oder Smartphone und erstellen Sie Screenshots direkt auf Ihrem Gerät
Ezcast-ezkeep.svg EZKeep Speichern Sie den mit EZNote erstellten Screenshot in der Cloud und fügen Sie Lesezeichen, Kommentare und weitere Informationen hinzu.
Ezcast-ezchannel.svg EZChannel Zeigt die beliebtesten und neuesten Videos online. Inhalte sind Filme, TV Serien, und Nachrichten rund um die Uhr. In der oberen rechten Ecke legen Sie den Schalter um, um zwischen High Quality (HQ) and Low Quality (lQ) zu wechseln.
Ezcast-ezimage.svg Photo Nachdem Sie eine Kamera mit dem EZCast Pro Dongle II verbunden haben, verwenden Sie Photos, um die Bilder, welche auf der Kamera gespeichert sind, zu betrachten.
Ezcast-ezcamera.svg Kamera Bietet eine Live-Casting Funktion, indem das Kamerabild eines Benutzers direkt an ein externes Display gesendet wird.
Ezcast-ezmusic.svg Musik Streamen sie Audio an das Ausgabegerät. Beachten Sie, wenn Sie Musik an den EZCast Pro Dongle II streamen, wird nur ein Geträt akzeptiert.
Ezcast-ezmovie.svg Video Sendet Video an das externe Display. Beachten Sie, falls Sie ein Video während aktiviertem Split Screen Mode an das Gerät senden, werden alle Geräte automatisch getrennt.
Ezcast-ezdocument.svg Document (iOS only) Betrachten Sie Dokumente in der EZCast Pro App. Diese Funktion unterstützt alle gängigen Dokumente wie Microsoft Word, Excel, PowerPoint, sowie Apple's Formate wie Pages, Numbers und Keynotes.
Ezcast-ezweb.svg Web Surfen Sie im Internet mit der EZCast Pro App, ohne irgendeine zusätzliche Software installieren zu müssen. Um ein besseres Surf-Erlebnis zu ermöglichen, kommt EZCast mit Suchportalen wie Google, Facebook, Yahoo und YouTube. Benutzer mit einem EZCast Account, können sich anmelden und anschließend gespeicherte Lesezeichen aufrufen.
Ezcast-ezcloud.svg Cloud Speicher Der EZCast Pro Dongle II hat die gängigsten Cloudspeicher, wie Dropbox, Google Drive, etc. integriert. Mit dieser Funktion können Benutzer, Dateien durchsuchen, bearbeiten und löschen ohne dabei die EZCast Pro App zu verlassen.
Ezcast-ezairview.svg AirView Air View ermöglicht es Ihnen verbundene externe Bildschirme auf ihren eigenen Geräten zu sehen. Diese Funktion erlaubt es dem Benutzer auch die bevorzugte Bildwiederholrate einzustellen.

Einstellungen

Das Menü Einstellungen erlaubt es Benutzers eigene Einstellungen am EZCast Pro Dongle II vorzunehmen.


Ezcast-ezSSID.png Scan 5G SSID und Verbinden Verbindet den EZCast Pro Dongle II mit dem gewünschten Netzwerk. Wählen Sie die entsprechende SSID und geben Sie den WLAN-Schlüssel ein. Nachdem diese Einstellungen abgeschlossen wurden, können Sie Videos streamen, oder im Internet surfen.
Ezcast-ezLang.png Sprache Unterstützt die verbreitetsten Sprachen wie Deutsch, English, Chinesisch, Französich, Spanisch, etc...
Ezcast-ezDevice.png Gerätename Benutzer können eine neue SSID für Ihren EZCast Pro Dongle II vergeben. Zusätzlich können Sie entscheiden, ob diese SSID sichtbar, oder versteckt werden soll. Bevor Sie die SSID Funktion deaktivieren, stellen Sie sicher, dass der EZCast Pro Dongle II bereits mit einem WLAN Router verbunden wurde. Andernfalls würde der EZCast Pro Dongle II jegliche WLAN Verbindung verlieren. Sie können sich nicht mehr direkt mit dem Stick verbinden und eine Verbindung über einen WLAN Router zum Stick hin ist auch nicht gewährleistet. Falls der EZCast Pro Dongle II mit keinem WLAN Router verbunden wurde und die zudem die eigene SSID deaktiviert haben, müssen Sie den Stick zurücksetzten, damit dieser wieder erreichbar sein kann.
Ezcast-ezResolution.png Auflösung Standardmäßig wählt der EZCast Pro Dongle II die richtige Auflösung für den Benutzer. Sie können allerdings die Auflösung auch manuell einstellen.
Ezcast-ezAirMode.png EZAir Mode EZAir Modus wurde speziell für iOS Geräte entworfen (iPhones, iPads). So können Benutzer direkt mit der hauseigenen AirPlay Funktion auf Ihren Apple Geräten arbeiten. Benutzer können "Mirror only" oder "Screen Mirror+Video Streaming" wählen. Ersteres kann nur das Bild spiegeln, letzteres kann Bild und auch Audio an ein externes Display spiegeln.
Ezcast-ezAirView.png AirView Mit AirView können Benutzer auf Ihren eigenen Geräten, verbundene externe Bildschirme sehen. Benutzer können auch die bevorzugte Bildwiederholrate in den Einstellungen festlegen.
Ezcast-ezCastCode.png Castcode Control Falls aktiviert, wird der Bildschirm gespiegelt, sobald der Cast Code eingegeben wird, welcher auf dem Standby Bildschirm angezeigt wird.
Ezcast-ezMacConn.png Max Verbindungen Wählen Sie die maximale Anzahl an Geräte, welche sich mit dem EZCast Pro Dongle verbinden können. Standardmäßig sind 8 Benutzer eingestellt. Beachten Sie, je mehr Geräte Sie verbinden, desto geringer fällt die verfügbare Netzwerk Bandbreite für jeden einzelnen Benutzer aus.

Erweiterte Einstellungen

Die Administratoren Einstellungen sind für erfahrene Benutzer (MIS Techniker, IT Spezialisten, Netzwerk Administratoren, usw.). Mit den Administratoren Einstellungen können Sie die EZCast Konfiguration noch individueller anpassen.

  • Link Status
Hier können Sie detailierte Informationen aller Geräte finden, die mit dem EZCast Pro Dongle II verbunden sind, wie z.B. Gerätename, IP Adresse und Berechtigung.
  • Conference Control
Diese Funktion ist nur für Gastgeber bzw. Host-User. Hier können Sie jedem Benutzer einen eigenen Casting Bereich zuweisen, alle Geräte trennen, oder Host Autorisierung anderen Benutzern zuweisen.
  • Geräte Verwaltung
Ezcast-ezLang.png Sprache Unterstützt die verbreitetsten Sprachen wie Deutsch, English, Chinesisch, Französich, Spanisch, etc...
Ezcast-ezDevice.png Gerätename Benutzer können eine neue SSID für Ihren EZCast Pro Dongle II vergeben. Zusätzlich können Sie entscheiden, ob diese SSID sichtbar, oder versteckt werden soll. Bevor Sie die SSID Funktion deaktivieren, stellen Sie sicher, dass der EZCast Pro Dongle II bereits mit einem WLAN Router verbunden wurde. Andernfalls würde der EZCast Pro Dongle II jegliche WLAN Verbindung verlieren. Sie können sich nicht mehr direkt mit dem Stick verbinden und eine Verbindung über einen WLAN Router zum Stick hin ist auch nicht gewährleistet. Falls der EZCast Pro Dongle II mit keinem WLAN Router verbunden wurde und die zudem die eigene SSID deaktiviert haben, müssen Sie den Stick zurücksetzten, damit dieser wieder erreichbar sein kann.
Ezcast-ezResolution.png Auflösung Standardmäßig wählt der EZCast Pro Dongle II die richtige Auflösung für den Benutzer. Sie können allerdings die Auflösung auch manuell einstellen.
Ezcast-ezAirMode.png EZAir Mode EZAir Modus wurde speziell für iOS Geräte entworfen (iPhones, iPads). So können Benutzer direkt mit der hauseigenen AirPlay Funktion auf Ihren Apple Geräten arbeiten. Benutzer können "Mirror only" oder "Screen Mirror+Video Streaming" wählen. Ersteres kann nur das Bild spiegeln, letzteres kann Bild und auch Audio an ein externes Display spiegeln.
Ezcast-ezAirView.png AirView Mit AirView können Benutzer auf Ihren eigenen Geräten, verbundene externe Bildschirme sehen. Benutzer können auch die bevorzugte Bildwiederholrate in den Einstellungen festlegen.
Ezcast-eznote.svg EZNote Verfolgen Sie die Präsentation auf Ihrem Rechner, oder Smartphone und erstellen Sie Screenshots direkt auf Ihrem Gerät.
Ezcast-ezCastCode.png Castcode Control Falls aktiviert, wird der Bildschirm gespiegelt, sobald der Cast Code eingegeben wird, welcher auf dem Standby Bildschirm angezeigt wird.
Ezcast-ezMacConn.png Max Verbindungen Wählen Sie die maximale Anzahl an Geräte, welche sich mit dem EZCast Pro Dongle verbinden können. Standardmäßig sind 8 Benutzer eingestellt. Beachten Sie, je mehr Geräte Sie verbinden, desto geringer fällt die verfügbare Netzwerk Bandbreite für jeden einzelnen Benutzer aus.


  • Netzwerk Verwaltung
Ezcast-ezSSID.png Scan 5G SSID und Verbinden Verbindet den EZCast Pro Dongle II mit dem gewünschten Netzwerk. Wählen Sie die entsprechende SSID und geben Sie den WLAN-Schlüssel ein. Nachdem diese Einstellungen abgeschlossen wurden, können Sie Videos streamen, oder im Internet surfen.
Ezcast-ezIPset.png WLAN IP Einstellungen Stellt eine Standard IP Adresse und Subnetzmaske ein. Falls erweitere Einstellungen nötig sind, kann der Benutzer IP Adresse, Gateway, Subnetzmaskte und DNS Einstellungen vornehmen.
Ezcast-WFpw.png WLAN Kennwort Legt eine WLAN Passwort für den EZCast Pro Dongle II fest. Benutzer können auch das WLAN Passwort vom Standby Bildschirm aus- und einblenden.
Ezcast-WFchan.png WLAN Kanal Konfigurieren Sie die Einstellungen zum WLAN Kanal Ihren Anforderungen entsprechend. Stellen Sie den Kanal, das Land und die Bandbreite ein. Beachten Sie, dass Sie keinen WLAN Kanal ändern können, wenn Ihr EZCast Pro Dongle II mit einem externen Router verbunden ist.


  • Admin Einstellungen
Die Administrator Einstellungen sind für Erfahrene Benutzer wie IT Admins oder MIS Techniker. Hier können IT Administratoren ein digitales Zertifikat für Ihren EZCast Pro Dongle II anfordern, SNMP Einstellungen für die Masseninstallation vornehmen, und den EZCast Pro Dongle II via OTA (Over-The-Air) updaten. Beachten Sie, dass OTA Updates nur für Premium Benutzer verfügbar sind.
Ezcast-Adminpw.png Administrator Kennwort Legen Sie ein neues Kennwort für den EZCast Pro Dongle II fest.
Ezcast-WFent.png WLAN Enterprise Laden Sie Benutzerzertifikate hoch.
Ezcast-HostAuth.png Host Autorität Legen Sie Einstellungen fest wie Conference Control, Gerätemanager, Netzwerkeinstellungen, Neustartoptionen.
Ezcast-IAC.png Internet Zugriffskontrolle EZCast Pro Dongle II bietet drei Optionen für die Internetzugriffskontrolle
  • Alle erlaubt: Jedes Gerät kann auf das Internet über den EZCast Pro Dongle II zugreifen.
  • Casting Benutzer erlaubt: Geräte welche über den EZCast Pro Dongle II casten können auf das Internet zugreifen.
  • Alle verweigert: Keine der Geräte können auf das Internet über den EZCast Pro Dongle II zugreifen.
Ezcast-SNMP.png SNMP Spielen Sie gleiche Konfiguration auf alle EZCast Pro Dongle II ein. Dadurch wird die Produktivität der IT Abteilung enorm erhört.
Ezcast-MyScreen.png My Screen Wählen Sie ein Hintergrundbild. Die Auflösung des Bildes muss 1920x1080 Pixel betragen, ein JPEG Bild und kleiner als 3MB sein.
Ezcast-OTAurl.png OTA URL Installieren Sie eine neue Firmware auf vielen Geräten zur selben Zeit.
Verbindung EZ Cast Pro Dongle II bietet 3 verschiedene Wege zum Verbinden
  • Direkt und Router: Geräte können sich mit dem Dongle über einen Router verbinden, sowie eine Direktverbindung aufbauen.
  • Nur Direkt: Geräte können sich nur direkt mit dem Dongle verbinden.
  • Nur Router: Geräte können sich nur über einen Router mit dem Dongle verbinden.
Ezcast-upgrade.png Upgrade Verwenden Sie diese Funktion, um die Firmware auf die aktuellste Version zu aktualisieren. Vergewissern Sie sich immer die neueste Firmware installiert zu haben. Nur so kommen Sie in den Genuss der neuesten Funktionen des EZCast Pro Dongle II.
Ezcast-reset.png Reset to default Reset EZCast Pro Dongle II to factory defaults. Note that once you click OK, all your configuration is reset.
  • Neustart
Starten Sie den EZCast Pro Dongle II neu, um so Probleme zu beheben.
  • Über
Zeigt detailierte Informationen über den EZCast Pro Dongle II, wie die SSID, die Firmwareversion, die IP Adresse und die MAC Adresse.

Split Screen Mode Ezcast-ezSplitScreen.svg

Basierend auf der Anzahl der verbunden Geräte kann ein Benutzer das Bild in zwei, oder vier Teile aufteilen.

Spiegeln

Benutzer können auch Ihren gesamten Bildschirm an den EZCast Pro Dongle II spiegeln. Beachten Sie, dass nur das Videobild zum externen Bildschirm gespiegelt wird. Der Ton wird immer noch am Quellgerät selbst abgespielt.

Privatsphäre Einstellungen

Benutzer können Zugriffsberechtigungen für Apps, Bilder, Kamera, und Benachrichtigungen festlegen.

Für Funktionen die Daten sammeln (Google Analytics oder Google Analytics for Dongle), können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese Funktion lieber ein- oder ausschalten.

Verwandte Medien


Canvas.png This page was written by a Google Certified Educator Level 1

Weitere Hardware