Cloudspeicher Integration

From myViewBoard
This is the approved revision of this page, as well as being the most recent.
Jump to navigation Jump to search

Cloudspeicher Integration bietet Ihnen die Möglichkeit, Google Drive, Dropbox, Box, OneDrive, oder OneDrive for Business mit myViewBoard zu verbinden.

Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie Medien, Unterrichtspläne, oder andere Inhalte in der Cloud speichern möchten.


Verbinden eines Cloudspeicherdienstes mit myViewBoard

  1. Melden Sie sich bei http://www.myViewBoard.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profil und wählen myViewBoard Cloud Integration von der Auswahlliste.
  3. Klicken Sie auf Cloud Integration auf der Seitenleiste.
  4. Wählen den Cloudspeicherdienst, welchen Sie mit myViewBoard verbinden möchten.
  5. Melden Sie sich bei Ihrem Cloudspeicherdienst an und geben Sie myViewBoard die erforderlichen Berechtigungen zum Zugriff auf Ihre Dateien.

Nach dem Verbinden von myViewBoard und Ihrem Cloudspeicher, wird ein Ordner namens „myViewBoard“ im Hauptverzeichnis Ihres Cloudspeichers erstellt.

Wiederholen Sie diesen Prozess für alle weiteren Cloudspeicherdienste, die Sie verbinden möchten. Standardmäßig wird der als erstes verbundene Cloudspeicher, als ihr Standard-Cloudspeicher eingestellt.


Ordner

Verwenden Sie die Magic Box, um auf die Dateien in den Cloudspeichern zuzugreifen.

myViewBoard erstellt automatisch seinen eigenen „Systemordner“ names myViewBoard im Hauptverzeichnis Ihres Cloudspeichers. Jedes Mal, wenn Sie sich bei myViewBoard für Windows, oder myViewBoard für Android anmelden, wird der Inhalt dieses Ordners geladen.

Standardmäßig enthält der myViewBoard Systemordner folgende Unterordner:

  • Hintergrund - Benutzerdefinierte Hintergrundbilder für ihr digitales Whiteboard.
  • Canvas - Automatisch gespeicherte Versionen von myViewBoard Sitzungen.
  • Magic-Line-Pen - Benutzerdefinierte Bilder für den Magic-Line-Pen.
  • Medien - Standardordner der integrierten Cloudfunktion der Magic Box.
  • Formstift - Benutzerdefinierte Bilder für den Formstift.
  • Throw - Empfangene Objekte durch die Throw Funktion.

Weitere Ordner werden erstellt, wenn bestimmte Funktionen in myViewBoard aktiviert werden:

  • Pop Quiz - Empfangene Objekte durch die Pop Quiz Funktion.
  • QR Share - Enthält Screenshots des Canvas, welche durch die QR Share Funktion erstellt wurden.


Hochladen eigener Bilder

Um Ihre eigenen Bilder in myViewBoard nutzen zu können, müssen Sie einen Cloudspeicherdienst mit Ihrem myViewBoard.com Account verbinden.

Jedes Mal, wenn Sie sich bei myViewBoard anmelden, lädt myViewBoard Ihre Bilder automatisch in Ihre aktuelle myViewBoard Sitzung. Auf Inhalte der anderen Cloudspeicher kann mit der Magic Box zugegriffen werden.


Automatisches Speichern

Wenn Sie einen verbunden Cloudspeicher als Standardspeicher festlegen, wird automatisch die Funktion „Automatisches Speichern“ aktiviert.

  • Legen Sie auf myViewBoard.com einen Ihrer Cloudspeicher als Standardspeicher fest.
  • Stellen Sie sicher, dass in myViewBoard für Windows der Standardspeicher aktiviert ist.

Wenn Sie für längere Zeit inaktiv waren, speichert myViewBoard für Windows die aktuelle Sitzung automatisch unter "\myViewBoard\Canvas\" in Ihrem Standard Cloudspeicher mit dem Dateinamen "autosave-[TimeStamp].vboard".


Integration von Office Chatprogrammen

myViewBoard für Windows erlaubt die Integration von GoToMeeting, Zoom und Skype for Business, um myViewBoard während Meeting verwenden zu können.

Für weitere Details, wie SIe GoToMeeting und Zoom integrieren, klicken Sie auf:


Um Skype for Business zu integrieren stellen Sie sicher, dass es bereits auf Ihrem Rechner installiert ist, danach führen Sie folgende Schritte aus.

  1. Starten Sie myViewBoard für Windows.
  2. Melden Sie sich bei myViewBoard für Windows mit einem unterstützten Account an.
    Die meisten Organisationen verwenden für myViewBoard für Windows und Skype for Business den gleichen Benutzernamen. Um sicherzugehen fragen Sie Ihren IT-Administrator.
  3. Klicken Sie auf das Wireless Presentation Symbol.
  4. Klicken Sie auf das Skype Symbol um es zu starten und sich automatisch anzumelden.


yRPDusEyRC0

myViewBoard Skype Integration



Integration des Google Calendar

Integrieren Sie den Google Calendar in myViewBoard, um innerhalb von myViewBoard Termine zu erstellen und um in Ihren Kalender zu sehen. Nach der Integration wird ein neuer Kalender names "myViewBoard" ihrem Google Account hinzugefügt.


Kalender einsehen:

  1. Melden Sie sich bei myViewBoard an.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Datum und Zeit Funktion aktiviert ist.
    Falls nicht, führen Sie folgende Schritte durch:
    • Öffnen Sie das Hintergrundmenü.
    • Klicken Sie auf das Kalendersymbol.
    • Das aktuelle Datum, sowie die Uhrzeit erscheinen nun oben rechtes auf dem Canvas.
  3. Klicken Sie auf das angezeigt Datum.
  4. Der Kalender öffnet sich in einem Fenster. Standardmäßig ist der Kalender auf das aktuelle Datum eingestellt.

Falls der Google Kalender mit myViewBoard verbunden wurde, erscheinen nun alle Termine des "myViewBoard" Kalenders auf der rechten Seite.


Einen Termin innerhalb myViewBoard erstellen.

  1. Klicken Sie auf das Datum/Uhrzeit in der oberen rechten Ecke von myViewBoard.
  2. Klicken Sie im Kalenderfenster auf "Erstellen".
  3. Geben Sie nun im Pop-Up Fenster folgendes ein:
    • Titel (nur der Titel wird benötigt, die weiteren Angaben sind optional)
    • Zeit
    • Teilnehmer
    • Ort
    • Beschreibung
  4. Klicken Sie auf zum Bestätigen.


Hinweise:

  • Standardmäßig wird ein neuer Termin dem "myViewBoard" Kalender hinzugefügt.
  • Wenn Sie bereits erstelle Termine in Ihrem Google Kalender in myViewBoard sichtbar machen möchten, gehen Sie wie folgt vor:
~ Öffnen Sie Ihren Google Kalender.
~ Suchen Sie nach Ihrem Termin, den Sie in myViewBoard sichtbar machen möchten und klicken auf bearbeiten.
~ Im neuen Fenster erscheint der Kalendername neben dem Symbol.
~ Klicken Sie auf den Kalendernamen und wählen 'myViewBoard' von der Liste.
~ Klicken Sie auf Speichern.
  • Verwenden Sie die Symbole der Werkzeugleiste, um durch den Kalender zu navigieren.
~ Um andere Monate zu sehen klicken Sie auf und .
~ Um zum aktuellen Datum zu wechseln klicken Sie auf das
DateTime Off.png
Symbol.






Canvas.png This page was written by a Google Certified Educator Level 1